SchlauchSysteme Jetzt Kontakt aufnehmen Zurück

Ein multifunktionales Schlauchsystem für Ihre Diagnostik

Wir bieten ein besonders sicheres und wirtschaftliches Sortiment an Verbrauchsmaterialien an. Die Verbrauchsmaterialien sind auf die Injektion von Kontrastmittel spezialisiert und optimiert. 

Durch unsere eigene Produktion stellen wir die hohe Qualität und ständige Verfügbarkeit unserer Verbrauchsmaterialien sicher. Mit unserem Entwickler-Team werden unsere Produkte ständig weiterentwickelt und an die stets neuen Hygiene- und Marktentwicklungen angepasst.

Ihr Nutzen mit MultiCSafe® und DoubleCSafe®

  • Verkürzter Spike für eine optimale Ausnutzung der vorhandenen Kontrastmittelvolumina.
  • Der abnehmbare Spike bietet maximale Flexibilität und ermöglicht die einfache Verbindung zu Luer-Lock-basierten KM-Beuteln.
  • Die verkürzte KM-Zuleitung spart Kontrastmittel.
  • Geringeres Kontaminationsrisiko durch weniger Verbindungsstellen.
  • Spart Zeit und Geld: keine externe Verlängerung nötig, Kolbenverbindungen mit optimierter Schlauchlänge sorgen für weniger KM-Verwurf sowie Kompatibilität mit allen Kolbeninjektorsystemen.
  • Der integrierte Swabable öffnet sich bei Konnektion und verschließt sich bei Dekonnektion des Patientenschlauchs jeweils automatisch.
  • MultiCSafe® orientiert sich am Optimum eines geschlossenen Systems.
  • Erhöht die Hygiene und Patientensicherheit.
  • Intuitives Handling durch farbliche Hervorhebung.
  • Mit insgesamt 7 Rückschlagventilen schaffen MultiCSafe® (5) und DoubleCSafe® (2) ein einzigartiges Sicherheitsprofil.
  • Hoher hygienischer Schutz in Bezug auf Kontamination durch Krankheitserreger.
  • Der längere Patientenschlauch verhindert einen direkten Kontakt der Patientenhaut mit dem Transfersystem. Somit bleiben Krankheitserreger auf Distanz, wodurch die Gefahr einer Kontamination reduziert wird.
  • Zwei Rückschlagventile im Patientenschlauch verhindern das Wandern von Krankheitserregern.
  • Der Patientenschlauch ist in verschiedenen Längen und Ausführungen erhältlich.

1) Mit MultiCSafe® müssen Sie das Transfersytem nicht mehr wie bisher zwingend nach höchstens 8 Stunden Anwendungsdauer wechseln, sondern erst nach der dreifachen Zeit, nämlich 24 Stunden.
*gilt für alle MultiCSafe-Systeme