GEWEBE-MARKER Jetzt Kontakt aufnehmen Zurück zur Produktauswahl

Bestrahlungs- und Gewebemarker bilden die Basis für eine hochpräzise Strahlentherapie

Manche Organe zeigen eine Tendenz zu erhöhter Beweglichkeit. Sie verändern ihre relative Position zu den knöchernen Strukturen. Um sie dennoch als Target erfassen zu können, bedarf es mitunter des Einsatzes von implantierten Markern mit einer guten Kontrastierung in allen bildgebenden Modalitäten.

Goldmarker ermöglichen eine präzise und akkurate Tumorlokalisation mittels einer Vielzahl von bildgebenden Verfahren wie Röntgen-, KV- und MV-Imaging, CT, CBCT, MRT und Ultrasonographie.

Durch die Verwendung von Goldmarkern tragen Sie somit entscheidend zum Erfolg von Hochpräzisionsbestrahlungen bei.

Eigenschaften

  • sichtbar im CT, MRT und Ultraschall
  • Feingold (99,99% Goldgehalt)
  • glatte oder gerillte Oberfläche
  • verschiedene Markergrößen
  • vorgewachste Nadeln